Sonntag, 15. März 2009

Na also, geht doch






2:0








MSV-Jubel dank Makiadi
Makiadi entschied das Topduell für Duisburg gegen Freiburg. Osnabrück zerlegte Greuther Fürth und verschafft sich im Keller Luft. St. Pauli siegt in Aachen, RWO in Augsburg. Der FC Hansa verpasst auch mit neuem Coach den Dreier. Gegen Koblenz beendete der FCK am Freitag seine Pleitenserie. Zu überzeugen wusste auch Nürnberg, das gegen Ahlen gewann. Schwer taten sich die Löwen gegen Frankfurt. Am Montag spielt Mainz bei Wehen Wiesbaden.





Keine Kommentare: