Sonntag, 25. Mai 2008

Das ist die Saskia. Die ruht sich auf Basaltgestein aus, und zwar auf der Kuppe vom Leyberg. Der ist im südlichem Siebengebirge nahe Bad Honnef.






Ach ja, Spargel schälen war auch wieder angesagt. Es kam eine Menge Geld zusammen und der Spargel (350 kg) war schon am Samstag um 14:00 Uhr weg!!!







Eine hübscher wie die andere. Dabei haben sich auch alle Damen sehr professionell verhalten. Da ist nicht eine einzige Köchin auf die Idee gekommen, mal mit einen älteren, erfahreneren Koch zu flirten! .............warum eigentlich nicht?...........

Keine Kommentare: